Strom

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Stromvergleich leicht gemacht

Sie wollen Ihren Stromanbieter wechseln? Einfach, sicher und schnell? Wenn Sie bereits regelmäßig gewechselt haben, nutzen Sie den folgenden Stromvergleichsrechner. Benötigen Sie mehr Information zum Wechsel des Stromanbieters? Dann scrollen Sie runter und lesen Sie bitte weiter.

Kenntnis des eigenen durchschnittlichen Stromverbrauches

Um einen Strompreisvergleich sinnvoll anfordern zu können ist es notwendig, Ihren eigenen Verbrauch zu wissen und auch die durchschnittlichen Werte des Stromverbrauches in Abhängigkeit von der Anzahl der im Haushalt lebenden Personen zu kennen.

In Deutschland werden durchschnittlich pro Jahr in etwa verbraucht:

Single-Haushalt: 1500 – 2100 kWh
2-Personen-Haushalt: 2300 – 3600 kWh
3-Personen-Haushalt: 3700 – 4600 kWh
4-Personen-Haushalt: 4700 – 5600 kWh

Werden diese Werte um deutlich mehr als 150 kWh überschritten ist der Stromverbrauch zu hoch. Das kann verschiedene Ursachen haben – z.B. sind 24-Stunden-Verbraucher wie Server, Pumpen, Gefriertruhen aber auch einfach nur der Standby-Betrieb von Geräten oftmals verantwortlich. Insofern sollte man schauen, inwieweit der Stromverbrauch durch Austausch neuerer Geräte gesenkt werden kann oder aber es sollte überprüft werden, inwiefern Abschaltzeiten der Dauerläufer vertretbar sind. Kann man den Stromverbrauch durch diese Maßnahmen nicht effektiv senken, sollte man zumindest versuchen, einen Stromanbieter mit günstigeren Strompreistarifen zu finden. Oftmals ist dabei festzustellen, dass viele Haushalte nach wie vor durch den Grundversorger mit Strom beliefert werden. Die dafür berechneten Stromkosten sind in den wenigsten Fällen günstig.

Sparen durch Anbieterwechsel

Auf diesen Seiten kann ein Anbieterwechsel einfach vollzogen werden und es ist durchaus sinnvoll, einen Anbietervergleich regelmäßig durchzuführen, um zum Beispiel immer wieder von Neukundenboni, Prämien oder von günstigeren Preisen anderer oftmals neuer Stromanbieter zu profitieren. Reguläre Kündigungen sind zum Ende der Vertragslaufzeit immer möglich. Dabei sind natürlich Kündigungstermine und Wechselfristen zu beachten. In jedem Fall haben Sie ein Sonderkündigungsrecht bei Strompreiserhöhungen. Je nach Standort und Region stehen den Haushalten bis zu ca. 220 Stromanbieter zur Verfügung – damit bestehen gute Möglichkeiten, den für Sie optimalsten Strompreisanbieter zu finden. Nach Erhebungen von CHECK24 kann zum Beispiel eine 4-köpfige-Familie mit ca. 5000 kWh Stromverbrauch eine Einsparung von rund 360 Euro beim Wechsel aus dem Tarif des Grundversorgers erzielen. Ein Single-Haushalt mit 2000 kWh Verbrauch spart im Schnitt ca. 175 Euro.

Der Wechsel des Stromanbieters in der Praxis

Der hier dargestellte Stromvergleich gliedert sich im Wesentlichen in 4 Schritte:

1. Stromvergleich aller verfügbaren Stromanbieter Ihrer Region
2. Auswahl des geeigneten Stromanbieters mit dem entsprechenden Stromtarif
3. Ausfüllen des eigentlichen Online – Wechselformulars und Übermittlung dessen zum Stromanbieter
4. Die Kündigung beim alten Anbieter wird im Anschluss daran durch den neuen Stromversorger vorgenommen.

Um den neuen Stromvertrag möglichst fair zu gestalten sind die Voreinstellungen des hier dargestellten Stromvergleichsrechners wie folgt festgelegt:

– Maximale Vertragslaufzeit von 12 Monaten
– Maximal 6-wöchige Kündigungsfrist
– Vertragsverlängerung um höchstens 12 Monate
– Mindestens 12-monatige Basis – Preisgarantie (Preisfixierung) zum Schutz vor Strompreiserhöhungen. Die Basis-Preisgarantie enthält den Strompreis, jedoch nicht eine eventuelle Erhöhung von Steuern und staatlichen Abgaben.
– Monatliche Abschlagszahlung – keine Jahres- oder Halbjahreszahlungen
– Ausschluss von Pakettarifen zur Sicherstellung, dass Sie nur den Strom bezahlen, den Sie auch verbrauchen
– Neukundenbonus mit einer Begrenzung auf maximal 15% des Gesamtjahrespreises und Auszahlung des Bonus nach maximal einem Jahr.

Wenn Sie für die Energiewende eintreten und aktiv etwas dafür tun wollen besteht die Möglichkeit, auf der ersten Seite des Stromvergleichsrechners die Option „nur Ökostrom“ zu wählen. Ökostrom wird aus erneuerbaren Energien wie z.B. Photovoltaik oder Windkraft gewonnen und ist damit in der Regel als nachhaltig zu bewerten. Die Versorgung mit Ökostrom ist genauso zuverlässig wie mit konventionellem Strom.

Zur Durchführung des Stromvergleiches müssen Sie außerdem Ihre Postleitzahl und Ihren durchschnittlichen Stromverbrauch kennen und diese Größen auch auf die erste Seite des Stromvergleichsrechners eintragen. Mit Klick auf die Schaltfläche „jetzt vergleichen“ werden Ihnen sämtliche Tarife aller Stromanbieter Ihrer Region angezeigt. Außerdem finden Sie dann eine Schaltfläche „weitere Einstellungen“ die die eingangs beschriebenen Voreinstellungen enthält. Diese können Sie natürlich entsprechend Ihren wünschen modifizieren.

Beim Ausfüllen des Wechselformulars achten sie bitte auf folgende Dinge:

– Der alte Stromvertrag sollte auf Ihren Namen lauten, da es anderenfalls zu Verzögerungen bei der Kündigung des alten Stromanbieters kommen kann
– Der neue Stromversorger benötigt neben Ihren persönlichen Daten auch Informationen zum bisherigen Stromanbieter, Ihre bisherige Vertragsnummer und unbedingt die Stromzählernummer
– Die Zählernummer können Sie dem vorhandenem Stromzähler oder Ihrer Stromrechnung entnehmen und ist eine 4 bis 16-stellige Zahl.
– Die bisherige Vertragsnummer finden sie ebenfalls auf Ihrer Stromrechnung

Nach der Online Übermittlung des Wechselformulars erfolgt Bestätigung des Stromlieferauftrages vom neuen Versorger meist innerhalb weniger Tage. Ab diesem Zeitpunkt übernimmt der neue Stromlieferant alle Formalitäten zur Kündigung des bisherigen Stromanbieters und zur Ummeldung des Vertrages beim Netzbetreiber. Auch in dieser Zwischenzeit erfolgt die nahtlose Belieferung mit Strom.

Spezielle Stromtarife

Es stehen im aktuellen Stromvergleichsrechner spezielle Stromtarife zur Verfügung:

– Ökostrom – auswählbar auf Seite 1 des Stromvergleichsrechners
– Gewerbestrom – ebenfalls auswählbar auf Seite 1

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.